Tipps zu Domain + Webspace bei beach-webspace.de

Aufteilung der 500 GB Webspace

Zunächst stehen 250 GB Webspace  für die Webseiten und 250 GB für Mails (250 Mailkonten zu 1 GB) zur Verfügung.
Die Aufteilung kann jederzeit geändert werden – z.B. 300 GB Webspace  für die Webseiten und 200 GB für Mails oder 100 Mailkonten zu 2 GB etc.

Dateien hochladen

Sie können mit dem Dateimanager der Verwaltungsoberfläche (Plesk) Dateien zum Webspace hoch laden oder Sie verwenden ein
FTP-Programm – Tipp: FileZilla
1 FTP-Zugang ist schon eingerichtet. Die Dateien sollen in den Ordner /httpdocs – die Startseite lautet index.html oder index.php

Domain + Webspace für immer kostenlos

Wenn Sie uns 2 neue Kunden vermitteln, dann erhalten Sie jeweils 1 Jahr Domain + Webspace kostenlos.
Nach einer neuen Bestellung wird automatisch ein Affiliate-Link per Mail mitgeteilt.
Wenn über diesen Link eine Bestellung erfolgt, dann wird  Ihnen die Vermittlung gut geschrieben.
Sie können Ihr Guthaben auch zur Nutzung des Sonderangebotes oder für neue Domains nutzen.
Oder Sie senden uns unkompliziert eine Mail mit dem Hinweis “Ich habe den Kunden “….” vermittelt.
Wenn Sie noch das alte Partnerprogramm nutzen, verwenden Sie bitte nur noch den neuen Affiliate-Link, da die bisherige Software vom Hersteller nicht mehr weiter entwickelt wird.
Um den Affiliate-Link zu erhalten führen Sie einfach eine Bestellung durch und vermerken „Test“ im Notizfeld.

Groß- und Kleinschreibung

Wir verwenden Linux als Server-Betriebssystem. Linux unterscheidet zwischen Groß- und Kleinschreibung – am besten schreiben Sie alle Datei- und Ordnernamen klein.

Plesk – die Verwaltungsoberfläche

Wir setzen als Verwaltungsoberfläche Plesk ein. In Plesk ist alles mit einer Onlinehilfe sehr gut dokumentiert. Wenn Sie trotzdem mal eine Frage haben, dann senden Sie uns eine Mail an mail@galaxy-gmbh-service.de  oder senden uns eine Nachricht per Formular.

Webseite gestalten

Es gibt 2 grundsätzlich verschiedene Ansätze zur Gestaltung einer Webseite.

Variante A:

Zur Variante A gehören alle Scripte (z.B.  Drupal, WordPress, Joomla ) die auf dem Webserver (in Ihrem Account) installiert werden.
Die ganze Bedienung erfolgt ganz einfach mit einem Webbrowser.
Das hoch laden von Dateien vom lokalen PC entfällt.
Sie können mit jedem beliebigen Endgerät (z.B. PC, Smartphone, Ipad ) von jedem Ort die Webseiten gestalten.

WordPress, Drupal, Joomla  können Sie bei toptip.net mit wenigen Klicks installieren.

Wir empfehlen die Verwendung von WordPress, da es sich nahezu beliebig mit zahlreichen kostenlosen Plugins sehr einfach erweiteren lässt.
Wir haben unsere Domain-Suche ebenfalls mit einem WordPress-Plugin realisiert.

Variante B:

Die Webseiten werden lokal auf dem PC zusammengebaut und dann per FTP hochgeladen.

Programme der Variante B sind z.B. :

Kompozer

ZetaProducer

Der Kompozer ist komplett kostenlos – bei Zeta Producer gibt es kostenlose Versionen mit eingeschränktem Funktionsumfang, die jedoch in vielen  Fällen ausreichend ist.
Wenn Sie schon eine andere Software einsetzen, dann können Sie diese Software natürlich auch weiterhin verwenden.

Einfache Webseiten können Sie auch direkt ohne Zusatz-Software mit dem Plesk Filemanager gestalten (html-Modus).

Noch mehr Infos im Video oder im Mini-Lexikon.