Website Baker – der Webseiten Bäcker …

Obwohl der Name Website Baker (auf Deutsch: Webseiten Bäcker) es ist nicht vermuten lässt, so handelt es sich hier um ein unter GPL-Lizenz (Open Source) stehendes Content-Management-System. Die Software wurde in PHP realisiert und benötigt eine MySQL-Datenbank. Um das Programm nutzen zu können, muss auf dem jeweiligen Server der „Save Mode“ ausgeschaltet sein. Außerdem muss bei PHP der “Session Support“ eingeschaltet sein.

Website Baker soll insbesondere bei kleineren und mittleren Projekten die unkomplizierte Erstellung von Webseiteninhalten ermöglichen. Die Software ermöglicht es selbst Einsteigern, die bislang noch keine Erfahrungen mit CMS-Systemen sammeln konnten, schnell zu akzeptablen Ergebnissen zu gelangen. Wer mit einem Internet-Browser umgehen kann, der wird auch mit Website Baker keine Probleme haben. Die einfache Bedienung und Übersichtlichkeit des Programms ist legendär.

Im Gegensatz zu anderen Content-Management-Systemen wie beispielsweise Joomla oder Typo3 müssen bei Website Baker keine zusätzlichen Module heruntergeladen und installiert werden. Die Software bietet nämlich schon von Hause aus die wichtigsten Module (Gästebuch, News-Modul usw.) an. Natürlich bietet auch Website Baker die Möglichkeit, die jeweiligen Module ein- beziehungsweise auszuschalten.
Wer die Anzahl der Funktionen erweitern möchte, kann sich Addons herunterladen und diese installieren. Die Installation erfolgt nach dem Hochladen automatisch.
Ebenso wie die meisten Content-Management-Systeme ist auch Website Baker in ein „Frontend“ und ein „Backend“ gegliedert. Die Verwaltung von Modulen oder Webseitenvorlagen (Templates) erfolgt ausschließlich über das Backend.

Mithilfe von unterschiedlichsten Templates kann der Nutzer seine Webseite zusätzlich noch an das gewünschte Aussehen verpassen. Website Baker bietet zwar nicht so viele Templates wie seine größeren CMS-Brüder an, jedoch sind die verfügbaren Vorlagen durchaus von hoher Qualität.

Durch seine schnelle Erlernbarkeit richtet sich Website Baker vor allem an Personen, die schnell und unkompliziert Inhalte im Netz veröffentlichen wollen, ohne dabei über Programmierkenntnisse verfügen zu müssen. Auch für Bildungsinstitutionen, kleinere Organisationen oder Vereine kann Website Baker ohne Vorbehalte empfohlen werden. Für größere Projekte mit hohem Besucheraufkommen, bei denen eine hohe Funktionsvielfalt erforderlich ist, ist Website Baker allerdings ungeeignet.

Homepage von Website Baker